MiddelTemp

Lokale Wetterdaten minutenaktuell.


MiddelTemp ist eine regionale Wetter-App mit minutenaktuellen Werten für Temperatur, Luftfeuchte und Luftdruck.

MiddelTemp ist keine Wetter-App im konventionellen Sinn, man kann nicht in die Zukunft schauen bzw. es gibt keine Wettervorhersage, dies wird es auch in Zukunft nicht geben.

Alles fing im Jahr 2015 mit dem Kauf eines Raspberry Pi 2 an. Relativ schnell hatte ich die Idee einige Temperatursensoren des Typs DS18B20 daran anzuschließen und an verschiedenen Orten in der Wohnung die Temperatur zu messen. Nach einigen Tagen hatte ich die Idee auch die Außentemperatur zu messen, auch weil der Außensender meiner Handelsüblichen Wetterstation abhanden gekommen war. Daraufhin bestellte ich einen witterungsbeständigen DS18B20 Sensor und hing ihn nach draußen aus dem Fenster.

Nachdem dieser Aufbau einige Zeit lief erstellte ich eine minimalistische Weboberfläche auf welcher man die aktuellen Messwerte lokal einsehen konnte, als dann einige denen ich davon erzählte Interesse zeigten, habe ich die Oberfläche weiter verfeinert und öffentlich einsehbar gemacht. Mitte 2017 kam dann ein Luftdrucksensor vom Typ BMP180 dazu und Anfang 2018 ein Luftfeuchtesensor vom Typ DHT22 den ich nach einiger Zeit gegen einen SHT21 eingetauscht habe, da dieser bessere Werte liefert.

Im Jahr 2020 gibt es nun drei aktive Standorte und einen inaktiven Standort welcher nur noch archivierte Werte liefert.

Zum Thema Archiv: Anfänglich habe ich alle 5 Minuten Werte messen lassen und nur die zu jeder halben Stunde längerfristig gespeichert. Die Zyklen habe ich im laufe der Zeit immer wieder geändert. Jetzt wird jede Minute gemessen, die Werte werden dann an meinen Server übertragen welcher für den aktuellen Tag auch alle Werte jeder Minute speichert diese werden allerdings jeden Tag gelöscht. Archiviert werden zurzeit die Werte alle zehn Minuten, der Zeitraum von zehn Minuten erscheint mir momentan als der beste Kompromiss aus Speicherbedarf und aussagekräftigen Daten für Diagramme und Archivdarstellung von Höchst- Tiefst- Durchschnitts- und Mittelwert.

Seit 2019 werden in MiddelTemp auch Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes angezeigt.

Seit Anfang 2020 ist MiddelTemp an die Daten von openweathermap.org angebunden welche es erlauben zum Beispiel das Titelbild anhand des aktuellen Wettergesehenes zu ändern.

Falls noch Fragen offen geblieben sind beantworte ich diese gerne.